AGGER FARMHOUSE


Ein großzügiges Refugium mit eigenem See an der dänischen Nordseeküste.

Das Agger Farmhouse wurde 1802 erbaut und zuletzt 2020 komplett renoviert. Heute bietet es viel Platz auf über 240 qm, vier Schlafzimmer, zwei großzügige Wohn- und Essbereiche, eine Bibliothek und eine brandneue Küche. Das Farmhouse steht in einmaliger Lage direkt am Nationalpark Thy an einem eigenen kleinen See. Es ist umgeben von einem riesigen Garten. Zum Strand sind es nur 300 m.